Stadt- und Pfarrbücherei

Wir erlesen das Rathaus!

Unter dem Motto „Wir erlesen das Rathaus!" hat das Büchereiteam der Stadt- und Pfarrbücherei jetzt eine besondere Leseaktion mit der Grund- und Mittelschule gestartet. Ziel ist, dass die Schüler so viele Bücher lesen, dass sie aufeinandergestapelt die Höhe des Rathaus-Turms am Stadtplatz ergeben würden. Und der misst immerhin 20 Meter. Die "Lesemeister" werden in drei Monaten beim Bürgerfest prämiert.

 

Den aktuellen Stand können Sie unter folgendem Link einsehen:

https://buechertuerme.de

 

Ein ausführlicher Bericht zu der Aktion findet sich in folgender Pfd-Datei:


Ab dem 03.04.2022 können der reguläre Ausleihbetrieb, Veranstaltungen und Klassenbesuche ohne Auflagen abgewickelt werden.


Jedoch besteht in den Räumen der Bücherei weiterhin MASKENPFLICHT für alle Besucher und um Einhaltung des Mindestabstands wird gebeten.




Die Stadt- und Pfarrbücherei befindet sich seit 1982 im Städt. Bürgerhaus und bietet für Klein und Groß, Jung und Alt eine große Auswahl an aktuellen Titeln. Über 10.000 Medien sind in übersichtliche Bereiche gegliedert. In der großen Familienbibliothek im Sachbuchbereich findet der Leser schnell unter dem jeweiligen Schlagwort die gesuchte Lektüre. Wir legen großen Wert auf eine angenehme Atmosphäre und nehmen uns Zeit für individuelle Beratung.

            

Mit vielen Veranstaltungen für Kinder und Erwachsene bringen die Büchereileiterin Elisabeth Niedermayer und ihre Mitarbeiterin Gerda Greß zusätzlich Leben in die Räume. Gerade Kindern möchten wir in der Kinderbücherei Freude am Lesen vermitteln. Leseförderung gelingt am besten mit guten Büchern. Qualitativ gute Titel aus der Masse der Neuerscheinungen auszuwählen, sehen wir als wichtige Aufgabe und unser Medienangebot wird regelmäßig aktualisiert.

              

Zu unserem Service gehört:

    

  • Medienrecherche, Verlängerung und Vormerkung über den Online-Katalog von zu Hause aus.
  • Sie können bei uns in der Bücherei Zeitschriften lesen.
  • Bücher, die Sie bei uns im Bestand nicht finden, können über Fernleihe bestellt werden (ausgenommen Romane und Titel unter Wert 10,00 Euro).
  • Wir bieten Klassenführungen für jede Altersstufe. Damit die Kinder ungestört die Bibliothek entdecken können, bieten wir Klassenführungen am Dienstag zwischen 9.00 und 10.30 Uhr an. Wir bitten um rechtzeitige Anmeldung zu den Öffnungszeiten oder per Email.
  • Regelmäßige Vorlesestunden am ersten Donnerstag im Monat (bitte Ankündigung in der Presse beachten).
  • Gerne stellen wir Medienkisten nach Ihren Alters- und Themenvorgaben zusammen.
  • In Absprache mit der Büchereileitung können Sie gerne eine Buchpatenschaft übernehmen. Sie wählen Ihren Wunschtitel aus, die Rechnung geht an Sie, der Titel wird von uns bestellt und ausleihfertig gemacht und Sie sind der erste Leser. Anschließend verbleibt das Buch im Bestand der Bücherei.

So werden Sie bei uns Leser:

Auf Wunsch stellen wir Ihnen einen Leserausweis aus. Bei Verlust ist ein Ersatzausweis mit Gebühren in Höhe von 2,50 Euro belegt. 

Die Ausleihe ist kostenlos. Spenden für die Neuanschaffung von Medien sind erwünscht.

Die Bearbeitungsgebühr für eine Fernleihe betragen pro Band 3,00 Euro.

                  

Wir hoffen, dass Sie sich bei uns wohlfühlen und freuen uns auf Ihren Besuch! 

 

 

 

           

 


Lesen und Gutes tun - unterstützen Sie Ihre Bücherei!

Unter www.michaelsbund.de können Sie Ihre Lieblingsbücher online bestellen.

 

Durch Ihren Einkauf erhält Ihre Lieblinsgbücherei einen Bonus in Höhe von 10% für den Kauf neuer Medien.

 


  

Veranstaltungen-Termine

                     

                   

------------------------------------------------------------------------------------------------------

Kostenlose Vorlesestunde in der Bücherei 

 

Jeden 1. Donnerstag im Monat         

von 16.30 - 17.00 Uhr für Kindergartenkinder

von 17.15 - 18.00 Uhr für Schulkinder 


Online-Angebot für Kinder
Wuselstunde

                         
Lesung mit Christina Haslinger aus "Das kleine Mäuschen Pfiffikus - Das Buschwindröschen"

 

Gerne weisen wir auf die Kooperation der Stadt- und Pfarrbücherei mit Christina Haslinger hin.
Sie bietet, v.a. aufgrund der Beschränkungen durch die CORONA-Krise eine Lesung aus dem Buch "Das kleine Mäuschen Pfiffikus - Das Buschwindröschen" an.

                       

Die Lesung ist unter diesem Link zu finden:                      

 www.das-kleine-maeuschen-pfiffikus.de.


Kontakt

Elisabeth Niedermayer

Stadt- und Pfarrbücherei Geiselhöring 

Stadtplatz 18

94333 Geiselhöring

Tel: 09423/902438

Mail: buecherei-geiselhoering@t-online.de