Öffnungszeiten Hallenbad Weihnachten/ Jahreswechsel

Das Hallenbad der Stadt Geiselhöring wird in dieser Saison in der Zeit vom 24.12.2022 bis zum 08.01.2022 geschlossen.

Letzter Öffnungstag ist in diesem Jahr der 23.12., erster Öffnungstag im kommenden Jahr ist der 09.01.2023.

 

Der Zeitraum, in dem das Hallenbad geschlossen wird ist länger als sonst üblich, damit über den Zeitraum durch das Absenken der Luft- und Wassertemperaturen wirksame Energieeinsparungen erreicht werden können. Dies wäre bei einem kürzeren Zeitraum nicht möglich. Wir bitten Sie in Anbetracht der aktuellen Lage um Verständnis für diese Maßnahme und freuen uns darauf, Sie ab dem 09.01.2023 wieder als Badegäste zu begrüßen.


Christkindlmarkt zog
viele Besucher an

Endlich wieder Christkindlmarkt: Nach zwei Jahren Corona-Zwangspause zog es am Wochenende sehr viele Besucher in die Buden-Szenerie, die heuer erneut hinter dem Rathaus Am Lins zu finden war.

Einer der Höhepunkte im Rahmenprogramm war die Darbietung der Perchtengruppe „Taurus Pass" aus dem oberösterreichischen Altmünster, die mit ihrem schaurigen Spektakel am Sonntagnachmittag Jung und Alt begeisterte. Großer Andrang vor der Bühne herrschte an beiden Tagen bei den Auftritten der Kindergartenkinder. Für eine schöne musikalische Umrahmung der beiden Christkindlmarkt-Abende sorgten Mitglieder der Stadtkapelle sowie die Liedertafel.


Wertstoffhof zieht um:

Ab 07.12.2022 steht der neue Wertstoffhof inklusive Grüngutsammelstelle in der Hadersbacher Str. 19a, neben der Geiselhöringer Feuerwehr, zur Verfügung. Die alte Grüngutsammelstelle ist damit aufgelöst. Gartenabfälle können dann im Wertstoffhof zu den Betriebszeiten angeliefert werden.

 

Die Öffnungszeiten des Wertstoffhofs werden sich nur geringfügig verändern. Der Samstagsbetrieb wurde dem Besucheraufkommen angepasst und eine Stunde nach hinten verschoben. Während der Winterzeit ist der neue Wertstoffhof wie folgt geöffnet:
Montag von 09 bis 12 Uhr, Mittwoch von 13-16 Uhr, Freitag von 13 bis 17 Uhr, Samstag von 09 bis 13 Uhr.


Das Cover des Geiselhöring-Wimmelbuches und eine Doppelseite. (Foto: justlandPLUS GmbH)

Wimmelndes Geiselhöring

München hat eines, Regensburg hat eines, und jetzt hat auch Geiselhöring eines: ein Wimmelbuch! Gestaltet hat es die Münchner Illustratorin Annegret Reimann. Auf sechs wimmelnden Doppelseiten hat sie das Treiben am Stadtplatz, beim Schäfflertanz, am Bürgerfest, beim Open-Air-Kino, im Freibad und bei der Apfelmosterei des OGV dargestellt sowie die Stadt mit all ihren Ortsteilen. Zahlreiche hiesige Gewerbetreibende haben als Sponsoren dazu beigetragen, dass das Buchprojekt verwirklicht werden konnte.
Am Bürgerfest-Samstag hat Bürgermeister Herbert Lichtinger das Buch offiziell der Öffentlichkeit vorgestellt. Ab sofort kann man das Buch zum Preis von zwölf Euro in der Stadtverwaltung im Rathaus erwerben, in der Kasse im Erdgeschoss. 


Manövermeldung

Manöver und andere Übungen der Bundeswehr und der Streitkräfte der Entsendestaaten
(Bekanntmachung der Bayer. Staatskanzlei vom 11.07.1983, StAnz Beilage Nr. 30 vom 29.07.1983);

 

Manövermeldung im Landkreis Straubing-Bogen

 

Verband:

Lehr-/ Ausbildungszentrum Einsatz,

Mitterharthausen 55, 94351 Feldkirchen

 

Übungsraum:
Gäubodenkaserne Mitterharthausen - Standortübungsplatz Metting - Gemeinde Feldkirchen -
Stadt Geiselhöring - Hainsbacher Forst - Landkreis Straubing-Bogen

 

Voraussichtliche Ballungsräume:
Die Übungsteilnehmer bewegen sich im Rahmen einer Patrouille mit Kraftfahrzeugen und zu Fuß
zwischen der Gäubodenkaserne Mitterharthausen, dem Standortübungsplatz Metting, der
Gemeinde Feldkirchen und dem Hainsbacher Forst.

 

Zeit:
21.11. - 25.11.2022
21.11. - 02.12.2022
28.11. - 02.12.2022
05.12. - 09.12.2022

 

Der Bevölkerung wird nahegelegt, sich den Einrichtungen der übenden Truppen und von
evtl. liegengebliebenen militärischen Sprengmitteln (Fundmunition und dgl.) fernzuhalten.
Auf die Strafbarkeit des Auflesens von Sprengmitteln wird hingewiesen.

 

Wer Kampfmittel findet, hat dies unverzüglich der nächsten Polizeidienststelle anzuzeigen.
Zuwiderhandlungen können nach §18 des Gesetzes über die Kontroller von Kriegswaffen als Ordnungswidrigkeit geahndet werden.

 

Es wird darauf hingewiesen, dass Übungsschäden, welche die Bundeswehr allein verursacht hat bzw. die Stationierungskräfte allein oder gemeinsam mit der Bundeswehr verursacht haben oder deren Verursacher unbekannt ist, bei der zuständigen Gemeinde anzumelden sind, welche Meldung nach Formblatt direkt an das Bundeswehr-Dienstleistungszentrum Bogen weiterleitet bzw. die Schäden bei der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben, Schadensregulierungsstelle, Regionalbüro Süd Nürnberg, Rudolphstraße 28-30, 90489 Nürnberg, anmeldet.


Die beiden Pfarrer Josef Ofenbeck und Ulrich Fritsch segneten das neue Fahrzeug.

Ein Fendt für den Winterdienst

Pünktlich zum Beginn des Winterdienstes wurde die Fahrzeugflotte des Bauhofs stark aufgerüstet: Das Team durfte sich über die Übergabe eines 125 PS starken Fendt Vario Gen4 in der Signalfarbe Orange samt Schneepflug freuen.
Ein ausführlicher Bericht findet sich in folgender Pdf-Datei:

Bürgerbus-Fahrer gesucht

Die Stadt Geiselhöring sucht nach Bürgern, die sich ehrenamtlich als Fahrer des Bürgerbusses zur Verfügung stellen. Gefragt sind Männer und Frauen, die Spaß am Autofahren haben, gerne unter Menschen sind und ein- bis zweimal im Monat einige Stunden den Bürgerbus fahren mögen. Interessenten können sich im Vorzimmer der Stadtverwaltung melden, Telefon 09423/940011, oder per E-Mail an info@geiselhoering.de.

Landesamt für Statistik sucht 13.000 freiwillige Haushalte in Bayern für die Einkommens- und Verbrauchsstichprobe (EVS) 2023

 

Das Bayerische Landesamt für Statistik hat den gesetzlichen Auftrag, alle fünf Jahre die Einkommens- und Verbrauchsstichprobe (EVS) durchzuführen. Das Kernstück des EVS bildet das Haushaltsbuch, in dem die Haushalte der Stichprobe drei Monate lang ihre Einnahmen und Ausgaben notieren. Für die Teilnahme an der Befragung erhalten die Haushalte eine Prämie von mindestens 100 Euro. Dier Ergebnisse der EVS liefern der Bundesregierung wichtige Daten z.B. für den Armuts- und Reichtumsbericht und bilden die Grundlade zur Berechnung der Regelsätze.

 

Machen Sie mit bei der EVS 2023!
Um an der EVS 2023 teilzunehmen, melden Sie sich einfach online an unter www.evs2023.de.
Die EVS findet von Januar bis Dezember 2023 statt. Sie können sich bis Anfang September 2023 jederzeit anmelden.

 

Ein Dankeschön für Ihre Teilnahme!
Sie leisten einen wichtigen Beitrag, um zuverlässige Daten über die Lebenssituation der Haushalte in Deutschland zu gewinnen. Außerdem bekommen Sie einen guten Überblick über Ihre Einnahmen und Ausgaben.
Als Dankeschön für Ihre vollständige Teilnahme erhält Ihr Haushalt eine Prämie von 100 Euro. Für Haushalte der Detail-Stichprobe gibt es zusätzlich 25 Euro.


Ihre Daten sind sicher!
Die Datenschutzbestimmungen werden strengstens eingehalten.
Alle Angaben werden streng vertraulich behandelt. Die sogenannten Hilfsmerkmale (z.B. Name, Anschrift) und die Erhebungsmerkmale (weitere Antworten im Fragebogen) werden getrennt voneinander gespeichert. Für statistische Zwecke werden nur die Erhebungsmerkmale verwendet, d.h. keine Namen und Anschriften. Das bedeutet: Niemand kann aus den Ergebnissen erkennen von wem die Angaben stammen.


Dräxlmeier neues Logo

Corona-Teststation weiter geöffnet

Die Corona-Teststation im unteren Eingangsbereich der Grund- und Mittelschule an der Wittelsbacherstraße 1 bleibt bis auf weiteres geöffnet. In Zusammenarbeit mit den Dräxlmaier Apotheken wird der Betrieb täglich von 16.30 Uhr bis 18.30 Uhr angeboten. 

 

Geändert haben sich jedoch die Gesetzmäßigkeiten. Ab sofort gibt es nur noch einen definierten Kreis an Personen, die Anspruch auf einen kostenlosen Test haben. Desweiteren gibt es eine Gruppe, die 3€ Selbstkostenanteil hat. Und natürlich diejenigen, die keinen Anspruch haben und den vollen Preis von 10€ zahlen.

 

Für einen Test ist vorab eine Online-Registrierung notwendig unter www.ostbayerntest.de/gh oder über den unten angefügten QR-Code, damit der Testperson später das Ergebnis des Schnelltests per E-Mail zugeschickt werden kann. Es trudelt eine Viertelstunde nach dem Test im E-Mail-Eingang ein. Auf Anfrage ist auch eine Ausstellung des Test-Ergebnisses in Papierform möglich. Die Tests sind 24 Stunden gültig.  


Informationen zur Abgabe von Grundsteuererklärungen

Wenn Sie als Eigentümerin oder Eigentümer von Grundstücken oder eines Betriebes der Land- und Forstwirtschaft dazu aufgefordert wurden, in der Zeit von 01.07.2022 bis 31.01.2022 eine Grundsteuererklärung abzugeben, bittet die Stadt Geiselhöring Sie darum die nachfolgenden Hinweise zu beachten:

 

Die Stadt Geiselhöring darf aus rechtlichen Gründen keine Beratung in Bezug auf die Abgabe der Steuererklärung anbieten. Wenn Sie Fragen zur Abgabe der Steuererklärung haben, wenden Sie sich bitte direkt an die zuständigen Finanzämter, die Grundsteuer-Hotline: 089 / 30 70 00 77 oder die Angehörigen der steuerberatenden Berufe.

 

Sie können Ihre Grundsteuerklärung auf folgenden Wegen abgeben:

 

• elektronisch über das Portal: www.elster.de
• pdf-Formular zum Ausfüllen und Ausdrucken erhältlich unter: https://www.grundsteuer.bayern.de/ - dort sind auch Erläuterungsvideos und Ausfüllanleitungen verfügbar.
• Papierformulare


Die Papierformulare zur Abgabe der Grundsteuererklärung erhalten Sie ab dem 01.07.2022 bei den zuständigen Finanzämtern oder im Fachbereich Finanzen der Stadt Geiselhöring bei Frau Hien (Zimmer 1).

 

Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.grundsteuer.bayern.de/ oder der beigefügten pdf-Datei


Stadt Geiselhöring

 

 

  

Für die Kindertagesstätte Am Schulgarten

 

suchen wir ab sofort in unbefristeter Stellung
eine pädagogische Fachkraft m/w/d
in Voll- oder Teilzeit für die Kinderkrippe und den Kindergarten.

 

 

Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Veronika Groß, die Leiterin der Kindertagesstätte Am Schulgarten, unter Tel. 09423/209980.

 


Wir freuen uns über Ihr Interesse und Ihre Bewerbung an: Stadtverwaltung Geiselhöring, Stadtplatz 4, 94333 Geiselhöring oder an maria.reicheneder@geiselhoering.de.

 

Aktuelle Veranstaltungen

11.12.2022

Pfarreigemeinschaft Geiselhöring-Hadersbach - Adventskonzert

Adventskonzert mit Brigitte Traeger

Kartenvorverkauf bei Bäckerei Huber, Geiselhöring und Hofladen Strauß, Hadersbach zu den Geschäftsöffnungszeiten.

Eintrittskarte für Erwachsene 10 €
Kinder frei.

Weiterlesen »