Bernhard Krempl ist für seine Landschaftsaufnahmen bekannt.

Überdimensionale Heimatbilder

Am Freitag, 7. Oktober, wird eine besondere Ausstellung an einem besonderen Ort eröffnet: Bernhard Krempl zeigt 24 Heimatbilder in überdimensionaler Größe entlang der Laber um die Seidl- und die Riedl-Mühle zwischen Geiselhöring und Greißing. Bis 4. November werden die Fotos, die alle im Labertal aufgenommen worden sind, zu sehen sein.
Mehr Infos zu der Ausstellung gibt es in folgender Pdf-Datei: 

Aktuell steht noch nicht fest, ob die Weihnachtsbeleuchtung über den Straßen im Stadtzentrum heuer erstrahlen wird oder nicht. (Foto: Bernhard Krempl)

Weihnachtsbeleuchtung?

Wird es heuer wie alle Jahre die schöne Weihnachtsbeleuchtung über den Straßen der Geiselhöringer Innenstadt geben oder nicht? Die Energiekrise könnte dafür sorgen, dass sie gar nicht erst aufgehängt wird. Ein Thema, mit dem sich der Stadtrat in seiner jüngsten Sitzung beschäftigte.
Mehr Infos zu diesem und weiteren Themen der Sitzung finden sich in folgender Pdf-Datei:

Bürgerversammlung zur

PV-Anlage „Mettinger Feld"

Die Stadt Geiselhöring lädt am Donnerstag, 22. September, um 18.30 Uhr im Alten Schulhaus in Pönning, Antenringer Straße 5, zu einer Bürgerversammlung ein, die der Information aller Einwohner über die Planungen zur Photovoltaikanlage „Mettinger Feld" dienen soll. Neben Bürgermeister Herbert Lichtinger werden Vertreter der Firma Solar- und Wohnbau Südbayern GmbH und des Planungsbüros Solea AG das geplante Projekt vorstellen und für Fragen zur Verfügung stehen.


Glasfaser-Ausbau geht weiter

Der Breitband-Ausbau in und um Geiselhöring soll in nicht allzu ferner Zukunft gehörig voranschreiten: Einerseits will die Telekom im Stadtgebiet 2200 Haushalte eigenwirtschaftlich mit schnelleren Glasfaser-Anschlüssen aufrüsten. Laut Telekom wird das neue Netz Bandbreiten bis 1 Gbit/s (Gigabit pro Sekunde) ermöglichen. Und andererseits will die Stadtverwaltung den Weilern und Einzelhöfen im Gemeindegebiet, die noch keinen Glasfaser-Anschluss haben, über das aktuelle Breitband-Förderprogramm der Bundesregierung zu ebenso schnellem Internet verhelfen.
Mehr Infos dazu gibt es unter dieser Pdf-Datei:


Dräxlmeier neues Logo

Corona-Teststation weiter geöffnet

Die Corona-Teststation im unteren Eingangsbereich der Grund- und Mittelschule an der Wittelsbacherstraße 1 bleibt bis auf weiteres geöffnet. In Zusammenarbeit mit den Dräxlmaier Apotheken wird der Betrieb täglich von 16.30 Uhr bis 18.30 Uhr angeboten. 

 

Geändert haben sich jedoch die Gesetzmäßigkeiten. Ab sofort gibt es nur noch einen definierten Kreis an Personen, die Anspruch auf einen kostenlosen Test haben. Desweiteren gibt es eine Gruppe, die 3€ Selbstkostenanteil hat. Und natürlich diejenigen, die keinen Anspruch haben und den vollen Preis von 10€ zahlen.

 

Für einen Test ist vorab eine Online-Registrierung notwendig unter www.ostbayerntest.de/gh oder über den unten angefügten QR-Code, damit der Testperson später das Ergebnis des Schnelltests per E-Mail zugeschickt werden kann. Es trudelt eine Viertelstunde nach dem Test im E-Mail-Eingang ein. Auf Anfrage ist auch eine Ausstellung des Test-Ergebnisses in Papierform möglich. Die Tests sind 24 Stunden gültig.  


Das Cover des Geiselhöring-Wimmelbuches und eine Doppelseite. (Foto: justlandPLUS GmbH)

Wimmelndes Geiselhöring

München hat eines, Regensburg hat eines, und jetzt hat auch Geiselhöring eines: ein Wimmelbuch! Gestaltet hat es die Münchner Illustratorin Annegret Reimann. Auf sechs wimmelnden Doppelseiten hat sie das Treiben am Stadtplatz, beim Schäfflertanz, am Bürgerfest, beim Open-Air-Kino, im Freibad und bei der Apfelmosterei des OGV dargestellt sowie die Stadt mit all ihren Ortsteilen. Zahlreiche hiesige Gewerbetreibende haben als Sponsoren dazu beigetragen, dass das Buchprojekt verwirklicht werden konnte.
Am Bürgerfest-Samstag hat Bürgermeister Herbert Lichtinger das Buch offiziell der Öffentlichkeit vorgestellt. Ab sofort kann man das Buch zum Preis von zwölf Euro in der Stadtverwaltung im Rathaus erwerben, in der Kasse im Erdgeschoss. 


Informationen zur Abgabe von Grundsteuererklärungen

Wenn Sie als Eigentümerin oder Eigentümer von Grundstücken oder eines Betriebes der Land- und Forstwirtschaft dazu aufgefordert wurden, in der Zeit von 01.07.2022 bis 31.10.2022 eine Grundsteuererklärung abzugeben, bittet die Stadt Geiselhöring Sie darum die nachfolgenden Hinweise zu beachten:

 

Die Stadt Geiselhöring darf aus rechtlichen Gründen keine Beratung in Bezug auf die Abgabe der Steuererklärung anbieten. Wenn Sie Fragen zur Abgabe der Steuererklärung haben, wenden Sie sich bitte direkt an die zuständigen Finanzämter, die Grundsteuer-Hotline: 089 / 30 70 00 77 oder die Angehörigen der steuerberatenden Berufe.

 

Sie können Ihre Grundsteuerklärung auf folgenden Wegen abgeben:

 

• elektronisch über das Portal: www.elster.de
• pdf-Formular zum Ausfüllen und Ausdrucken erhältlich unter: https://www.grundsteuer.bayern.de/ - dort sind auch Erläuterungsvideos und Ausfüllanleitungen verfügbar.
• Papierformulare


Die Papierformulare zur Abgabe der Grundsteuererklärung erhalten Sie ab dem 01.07.2022 bei den zuständigen Finanzämtern oder im Fachbereich Finanzen der Stadt Geiselhöring bei Frau Hien (Zimmer 1).

 

Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.grundsteuer.bayern.de/ oder der beigefügten pdf-Datei


Stadt Geiselhöring

 

 

  

Für die Kindertagesstätte Am Schulgarten

 

suchen wir ab sofort in unbefristeter Stellung
eine pädagogische Fachkraft m/w/d
in Voll- oder Teilzeit für die Kinderkrippe und den Kindergarten.

 

 

Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Veronika Groß, die Leiterin der Kindertagesstätte Am Schulgarten, unter Tel. 09423/209980.

 


Wir freuen uns über Ihr Interesse und Ihre Bewerbung an: Stadtverwaltung Geiselhöring, Stadtplatz 4, 94333 Geiselhöring oder an maria.reicheneder@geiselhoering.de.

 

Aktuelle Veranstaltungen

03.10.2022

Abfischen der Sportangler Geiselhöring

13.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Weiterlesen »
06.10.2022

Vortrag „Kopfsache gesund“ - Frauenbund Sallach

Referentin: Dr. Katharina Schmid

Weiterlesen »
07.10.2022

Bayern 1 Disco

Beginn: 21:00 Uhr
Einlass: 20:00 Uhr

Vorverkauf: 8,00€
Abendkasse: 10,00€

VVK: OMV Tankstelle Lang und Sport + Mode Wild Geiselhöring

Weiterlesen »