Aktuelles


in domo

 

hat wieder ein abwechslungsreiches
Veranstaltungsprogramm zu bieten... 


Ferienprogramm der Stadt Geiselhöring 2018

Bei 39 Kursen ist im diesjährigen Ferienprogramm viel Abwechslung geboten

Es sind noch viele Plätze in interessanten Kursen frei! 

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme der Kinder und bedanken uns herzlich bei allen Vereinen und Privatpersonen, die sich für eine schönen Ferienzeit für die Kinder zur Verfügung stellen.

 

Hier finden sie die freien Plätze in den Kursen und das Heft zum Download

1. Bürgermeister Herbert Lichtinger mit Organisatorin Karin Hartig


Hochwasserinfo

Die Bayerische Wasserwirtschaft möchte Mit Informationen über Hochwassergefahren und Möglichkeiten zur Eigenvorsorge gerne unterstützen. Um die Sensibilität für das Thema zu stärken, die praktischen Möglichkeiten zur Hochwasservorsorge einer breiten Öffentlichkeit bewusster zu machen und mehr Verständnis für Hochwasserschutzmaßhnahmen zu schaffen, wurde die Initiative Hochwasser.Info.Bayern ins Leben gerufen.

           

Mehr Infos finden sie hier www.twitter.com/Hochwasser_Info

 


Ehrenamtskarte verliehen

Bei der Verleihung der blauen und goldenen Ehrenamtskarte wurden auch Mitglieder unserer Geiselhöringer Vereine ausgezeichnet.

         

Mehr Infos finden sie hier 


Einblicke ins Geiselhöringer Rathaus

Im Rahmen des Schulpraktikums konnte Michelle König eine Woche lang in das Hauptamt, Kulturamt und Vorzimmer des Geiselhöringer Rathauses hineinschnuppern und mitarbeiten.

Sie unterstüzte das Personal bei den Vorbereitungen des Geiselhöringer Bürgerfestes, bei Archivarbeiten und Gratulationen im Vorzimmer, bei Arbeiten zum Malwettbewerb und war sogar mit der Bauabteilung im Außendienst unterwegs.

Ihr machten die verschiedenen Tätigkeiten in den unterschiedlichen Aufgabengebieten großen Spaß. Auch die Mitarbeiter schätzten die freundliche und hilfsbereite Praktikantin und waren mit Ihrer Arbeit sehr zufrieden. 

 

 

 

Praktikantin Michelle König

1. Bürgermeister Herbert Lichtinger und Praktikantin Michele König


Tagesmütter und Tagesväter gesucht ! 

 

Der Landkreis Straubing-Bogen bietet durch Kindertagespflege ein familienähnliches und flexibles Betreuungsangebot. Um dem wachsenden Bedarf gerecht zu werden suchen wir für den Bereich der Stadt Geiselhöring Tagesmütter und Tagesväter.


Bequem parken im Stadtzentrum von Geiselhöring


Kostenfreie Kurzzeitparkplätze bieten Vorteile für Kunden und Gewerbetreibende.

Ab Mittwoch, 18.04.2018, gelten die neuen Regelungen.

        

Mehr Infos finden sie hier 


Geiselhöring - Greißing


„Laut Beschluss der Bauausschusssitzung vom 28.03.2018 wird aus Gründen der Verkehrssicherheit die Holzbrücke bei Greißing auf 6 Tonnen beschränkt. Für Fahrzeuge über 6 Tonnen gilt ein Überfahrungsverbot!

Zusätzlich wird aus Verkehrssicherheitsgründen für die Gemeindestraße von Geiselhöring nach Greißing (Abzweigung Laberstraße bis Ortsmitte Greißing, Hausnr. 14) eine Einbahnstraße angeordnet. Diese kann von Geiselhöring nach Greißing befahren werden.

Beide Regelungen gelten ab sofort!“


Mikrozensus 2018

Interviewer bitten in Geiselhöring und in den Ortsteilen um Auskunft.

              

Mehr Infos finden sie hier


Die neuen Kundenservice Nummern des Bayernwerks

finden Sie hier: 


Fragen zum Thema Breitbandausbau

Hier finden Sie die Antworten auf häufig auftretende Fragen.

(Zum Seitenende scrollen) 

 


Geiselhöring-Grafik

Gewerbetreibende aus dem gesamten Gemeindegebiet können die neue Geiselhöring-Grafik kostenfrei anfordern und diese für Werbezwecke sowie regionale Vermarktung nutzen.   

         

Hier gehts zum Artikel und zum Download.  


Öffnungszeiten der Grüngutannahmestelle

        

Gemäß dem ZAW-Straubing gelten folgende Öffnungszeiten für die Grüngutannahme:

           

Januar - Februar: 

Freitag, 13.00 bis 16.00 Uhr

       

März, November, Dezember:

Dienstag, 13.00 bis 17.00 Uhr

Freitag, 13.00 bis 17.00 Uhr

Samstag, 13.00 bis 17.00 Uhr 

              

April - Oktober:

Montag, 13.00 bis 17.00 Uhr

Dienstag, 13.00 bis 17.00 Uhr

Mittwoch, 13.00 bis 19.00 Uhr

Freitag, 13.00 bis 17.00 Uhr

Samstag, 13.00 bis 17.00 Uhr