Aktuelles


Neuer StadtBLICK erschienen

Mit vielen aktuellen Themen und Terminen rund um Geiselhöring.

        

Lesen Sie mehr.....


Ausstellung "Modellvorhaben im Städtebau"

Die Wanderausstellung, bestehend aus 40 großen Bannern mit jeweils einem Modellprojekt, kann derzeit zu den Öffnungszeiten im Rathaus besichtigt werden.

    

Lesen Sie mehr.... 


Stadt Geiselhöring setzt auf modernen Fuhrpark im Bauhof

Das neue 100 PS starke Ladog-Fahrzeug ist multifunktionell ausgestattet und für alle Aufgabengebiete des Bauhofes einsetzbar.

          

Lesen Sie mehr.... 

 


jugendTAXI Straubing-Bogen am 30.10.2015 gestartet

Jugendliche und junge Erwachsene sollen im Landkreis Straubing-Bogen sicher befördert werden. Wertschecks sind ab sofort erhältlich!

         

Lesen Sie mehr.... 


Anmelden - buchen - losfahren

ist das Motto für ein außerhalb der Ballungsgebiete einmaliges Carsharing-Projekt von "E-Wald". Seit letztem Jahr besteht auch in Geiselhöring die Möglichkeit ein Elektroauto  

anzumieten.

       

Lesen Sie mehr... 

      

 


Helferkreis "Asylhilfe"

Jeder ist im Helferkreis willkommen!

       

Nähere Informationen finden Sie hier 


Notruf 112

Ab 01.03.2015 entfällt die Vorwahlfreiheit der 19222. Europaweit können Sie über die einheitliche Notrufnummer 112 rund um die Uhr Hilfe durch Feuerwehr, Rettungsdienst und Krankentransport anfordern. 


Aktuelle Veranstaltungen

19.02.2016

Erl-Bockbieranstich mit Musik und Gaudi

Einlass ab 18.00 Uhr
19.00 Uhr Bockbieranstich mit den Hirschlinger Musikanten (9 Mann, auch bekannt vom Gäubodenvolksfest)

Weiterlesen »
20.02.2016

Konzert \"The New Colossus\"

Konzert „The New Colossus“

Geiselhöring Im Rahmen des art.Kulturprogramms „Herbst|Winter 2015|2016“ findet am 20.02.2015 ein exklusives Konzert im kleinen Rahmen in der „Alten Schule“ in Haindling bei Geiselhöring statt, welches die in Geiselhöring ansässige Kultur- & Veranstaltungsagentur art.EVENT veranstaltet.

„Keep, ancient lands, your storied pomp“ The New Colossus – Das Gedicht auf dem Sockel der Freiheitsstatue inspirierte eine neue Band, den kreativen Untiefen der bayerischen Provinz zu entschlüpfen. Mit dem Geruch von Freiheit in der Nase und tausenden musikalischen Ideen im Gepäck ging die Reise der fünf Musikfreaks, die aus dem Raum zwischen Geiselhöring und Schierling stammen, los.

„Give me you tired, your poor, your huddled masses, yearning to breathe free“

Eine Handvoll psychedelischer Gitarrenriffs hier, ein paar seelenvoller Synthiesounds dort – Fertig ist ein Mix aus Postrock und Indie, der sich von allen Zwängen befreit.

„Send these, the homeless, tempest-tossed to me. I lift my lamp beside the golden door“

Die fünfköpfige Band trat bisher u. a. im Backstage Club – München, Feierwerk – München, Heimat – Regensburg, The Raven – Straubing und Kyeso – München auf.

Mit der Devise „Feel the freedom!” werden “The New Colossus” auch die Besucher beim Konzert in der “Alten Schule” in Haindling begeistern.

Einlass in die „Alte Schule“, die von art.EVENT zum Konzertsaal umfunktioniert wird, ist um 19:30 Uhr. Beginn des Konzerts ist 20:30 Uhr. Dauer des Konzerts 1 ½ Stunden; anschließend Barbetrieb um den Abend gemeinsam ausklingen lassen zu können.

Der Veranstalter Stefan Klebensberger möchte mit seinem Kulturprogramm im Landkreis Straubing-Bogen den Besuchern eine Möglichkeit bieten hochwertige Veranstaltungen in der Region besuchen zu können und gleichzeitig den Künstlern eine Möglichkeit bieten sich präsentieren zu können.

Tickets sind für 10 Euro im VVK beim Straubinger Tagblatt, beim Straubinger Wochenblatt und bei der Stadtverwaltung Geiselhöring erhältlich; für 12 Euro an der Abendkasse.

Nähere Infos unter www.artEVENTGmbH.de oder auf www.facebook.com/artEVENTGmbH

Einlass: 19:30 Uhr
Beginn: 20:30 Uhr
Dauer der Veranstaltung: ca. 1 1/2 Stunden, anschließend Cafe.Bar-Betrieb

Veranstalter: art.EVENT GmbH, Geiselhöring, www.facebook.com/artEVENTGmbH.de

Weiterlesen »
21.02.2016

Winterwanderung nach Sallach, des Bayerwald Vereins Geiselhöring

Treffpunkt am Autohaus Lichtinger
Mit Einkehr im Gasthaus Hagn und Unterhaltungsprogramm

Weiterlesen »