Aktuelles

Straßensperrungen

Die Ortsstraße Hadersbacher Straße wird auf Höhe der Hausnummer 18 bis zum Ortsende, vom 26.11. bis 07.12.2018, aufgrund einer Kabelverlegung der Bayernwerk AG, halbseitig gesperrt.

      

Aufgrund des Adventsmarktes in Wallkofen wird die Gemeindeverbindungsstraße von Wallkofen nach Irnkofen vollständig für den Fahrzeugverkehr gesperrt.
Die Sperrung erfolgt am 08.12.2018 von 16:00 Uhr bis längstens 21:30 Uhr.

        

 

Parkplatz vor Kirche in Sallach gesperrt

Von Freitag, den 07.12.2018 8.00 Uhr bis Sonntag, den 09.12.2018 um 14.00 Uhr ist der Parkplatz vor der Kirche in Sallach, wegen des Weihnachtsmarktes der KLJB Sallach gesperrt.

Der Anliegerverkehr ist bis Samstag, den 08.12.2018, 14.00 Uhr, frei. 


Businessplan Wettbewerb IDEENREICH des Gründerzentrums Digitalisierung Niederbayern

Jetzt auf baystartup.de registrieren und alle Informationen erhalten!


Stadtwappen

Jahresrechnung für das Jahr 2017 festgestellt

Der Rechnungsprüfungsbericht wurde einstimmig gebilligt.

    

Lesen Sie hier den Bericht zur Stadtratssitzung.

   

 


Bürgersprechstunde

Alle Geiselhöringer Bürgerinnen und Bürger können nach Voranmeldung jeden 1. und 3. Donnerstag im Monat, von 16.00 bis 18.00 Uhr zur Bürgersprechstunde ins Rathaus kommen.

      

Für die Anmeldung zur Bürgersprechstunde steht das Vorzimmer des Bürgermeisters unter Tel. 09423 / 940011 gerne zur Verfügung. Hier wird dann ein Termin mit Uhrzeit vereinbart und einige Informationen zur Vorbereitung der Bürgersprechstunde erfragt. 



Kinder "reisten durch den Zauberwald"

Über 100 Kinder nahmen teil an der 2. Geiselhöringer Lesereise.

           

Lesen Sie weiter... 


Stattliche Unterstützung für die Kriegsgräberpflege

Soldatinnen und Soldaten des 1./Sanitätslehrregiments der Patenkompanie aus Mitterharthausen sammelten in Geiselhöring und in den Ortsteilen Spenden.

      

Lesen Sie weiter... 

Erster Bürgermeister Herbert Lichtinger mit Hauptfeldwebel Isabella Artinger und den Soldatinnen und Soldaten


Praktikant im Rathaus

Der Geiselhöringer FOS Schüler Ninos Hermez absolviert derzeit seine fachpraktischen Ausbildung im Rathaus Geiselhöring.
Herr Hermez besucht derzeit die elfte Klasse der Fachoberschule Straubing. Während seines Praktikums wird Herr Hermez in verschiedenen Sachgebieten im Rathaus eingesetzt und gewinnt somit umfangreiche Einblicke in die verschiedenen Aufgabenbereiche. Seine Betreuungslehrerin Frau Roppelt besuchte ihn am 24.10.2018 im Rathaus. Herr Hermez erledigt Aufgaben zuverlässig, planvoll und selbständig, stellt zu fachlichen Aspekten Nachfragen und zeigt fachliches Interesse und Eigeninitiative.
Die Rathausmitarbeiter sind begeistert von dem Praktikanten, da er seine Zeit nutzt um so viele Eindrücke wie möglich zu sammeln.

Erster Bürgermeister Herbert Lichtinger mit Praktikanten Ninos Hermez und Betreuungslehrerin Frau Roppelt


Erschließung im Baugebiet Marktfeld vor Abschluss

Kürzlich fand im Baugebiet Marktfeld in Geiselhöring, an der Haindlingbergstraße, ein Treffen mit den Vertretern der Firma Fahrner (Baufirma), des Büros Sehlhoff (Planungsbüro) und der Stadt Geiselhöring statt. Bürgermeister Herbert Lichtinger und  Bauamtsleiter Andreas Pielmeier wurden über den bisherigen optimalen Verlauf der Erschließungsarbeiten informiert.

 

Lesen Sie weiter...

von links: Bei der Besichtigung der Baustelle im Baugebiet Marktfeld: Bauamtsleiter Andreas Pielmeier, Bauleiter Gerald Heitzer und Polier Roland Wagner von der Baufirma Fahrner, 1. Bürgermeister Herbert Lichtinger und Projektleiter Gerhard Reisinger von Ingenieurbüro Sehlhoff


Informationen zum Datenschutz

Die neue Broschüren des Bayerischen Landesamts für Datenschutzaufsicht für Vereine und Unternehmen sowie des Bayerischen Staatsministeriums des Inneren und für Integration, für Selbständige und kleine Unternehmen, erhalten Sie ab sofort im Rathaus.

  

Informationen finden Sie online unter:

www.dsgvo-verstehen.bayern.de 

www.lda.bayern.de

 


Bayerisches Landespflegegeld

Die Pflege liegt der Bayerischen Staatsregierung besonders am Herzen. Deshalb erhalten Pflegebedürftige ab Pflegegrad 2 künftig das Landespflegegeld. Die neue Leistung kann bei der Landespflegestelle München beantragt werden und wird einmal jährlich, in Höhe von 1.000,00 Euro ausgezahlt.

          

Mehr Infos finden Sie hier 


Hochwasserinfo

Die Bayerische Wasserwirtschaft möchte mit Informationen über Hochwassergefahren und Möglichkeiten zur Eigenvorsorge gerne unterstützen. Um die Sensibilität für das Thema zu stärken, die praktischen Möglichkeiten zur Hochwasservorsorge einer breiten Öffentlichkeit bewusster zu machen und mehr Verständnis für Hochwasserschutzmaßhnahmen zu schaffen, wurde die Initiative Hochwasser.Info.Bayern ins Leben gerufen.

           

Mehr Infos finden sie hier www.twitter.com/Hochwasser_Info

 


Die neuen Kundenservice Nummern des Bayernwerks

finden Sie hier: 


Fragen zum Thema Breitbandausbau

Hier finden Sie die Antworten auf häufig auftretende Fragen.

(Zum Seitenende scrollen) 

 


Öffnungszeiten der Grüngutannahmestelle

        

Gemäß dem ZAW-Straubing gelten folgende Öffnungszeiten für die Grüngutannahme:

           

Januar - Februar: 

Freitag, 13.00 bis 16.00 Uhr

       

März, November, Dezember:

Dienstag, 13.00 bis 17.00 Uhr

Freitag, 13.00 bis 17.00 Uhr

Samstag, 13.00 bis 17.00 Uhr 

              

April - Oktober:

Montag, 13.00 bis 17.00 Uhr

Dienstag, 13.00 bis 17.00 Uhr

Mittwoch, 13.00 bis 19.00 Uhr

Freitag, 13.00 bis 17.00 Uhr

Samstag, 13.00 bis 17.00 Uhr