Schäfflertanz in Geiselhöring

Geiselhöringer Schäfflertanz 2019

 

Nach sieben Jahren findet wieder der traditonelle Geiselhöringer Schäfflertanz in der Zeit vom 01. - 05. März 2019 statt.

                  

Der Ehrentanz der Stadt findet am 01. März 2019 um 10.30 Uhr auf dem Rathausvorplatz statt, zu dem alle Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen sind.

 

Die weiteren Auftrittstermine:

             

Faschingsfreitag, 01. März 2019:

11.25 Uhr Thannhuber-Bräu, Pfarrplatz 1

12.10 Uhr Volksbank, Stadtplatz 15

12.50 Uhr Ehrentanz für die Turnerinnen des TV 1862 Geiselhöring vor dem Rathaus, Stadtplatz

13.45 Uhr Dr. Goss, Stadtplatz 6

14.30 Uhr Jungmayer Hubert, Regensburger Straße

15.20 Uhr Autohaus Jungmayer GmbH, Straubinger Straße 49

16.10 Uhr Hunsamer Christa und Christoph, Anton-Bruckner-Straße

16.55 Uhr Ehrentanz für die Freiwillige Feuerwehr Geiselhöring, Alfred-Heindl-Straße 

17.45 Uhr Gasthof Hagn, Sallach 86

              

Faschingssamstag, 02.März 2019:

08.00 Uhr Wallkofen, Ortsmitte

09.00 Uhr Hadersbach, Ortsmitte vor der Kirche

09.45 Uhr Alfred Haslbeck, Sallach

10.30 Uhr Adrian Kammermeier, Lohmühle

11.15 Uhr Hans Leipold, Hadersbacher Straße 2

12.00 Uhr Rudi Hahn, Gäubodenbäcker, Am Lins 

13.00 Uhr Karl Beck, Pfarrplatz

13.45 Uhr Ralf Stierstorfer, Apotheke, Stadtplatz 14

14.30 Uhr Helmut Lederer, Richard-Wagner-Straße 14

15.30 Uhr Alfred und Katja Engelhardt, Viehmarktplatz

16.20 Uhr Elisabeth und Franz Höring, Landshuter Str. 14

17.15 Uhr Johann Nusser, Kraburg, Nussermühle

17.55 Uhr Jürgen Schneider / Josef und Franz Stierstorfer, Dorfplatz, Greißing

             

Faschingssonntag, 03. März 2019:

08.00 Uhr Gottesdienst der Schäffler in der Pfarrkirche Geiselhöring

09.00 Uhr Ludwig Jungmayer, Straubinger Straße 6

09.50 Uhr Harry Büttner, 2. Bürgermeister, Franz-Xaver-Engelhardt-Straße 10

10.40 Uhr Xaver Prockl, Stadtplatz 1

11.25 Uhr Gerhard und Klaus Lichtinger, Landshuter Straße 21

12.10 Uhr Alfons Jungmayer, Rosengasse 5

13.00 Uhr Maria Weichselgärtner, Stadtplatz 2

13.45 Uhr Stefan Lampert, Dingolfinger Straße 41

14.45 Uhr Anton Wild, Landshuter Straße 15

15.40 Uhr Stadtpfarrer Josef Ofenbeck, Pfarrplatz 3

16.25 Uhr Christian Pritscher, Stadtplatz 16

17.15 Uhr Helmut Prebeck, 3. Bürgermeister, Hirschling 16

              

Rosenmontag, 04. März 2019:

08.00 Uhr Haindling, Dorfplatz

08.40 Uhr Hainsbach - Strohmeier, Hainsbach Kirchplatz

09.35 Uhr Matthias Dreier, Zweigstraße

10.35 Uhr Ostermeier - Jungmayer, Industriestrasse 7

11.30 Uhr Ludwig Räuschl, Mozartstraße 15

12.30 Uhr Raiffeisenbank Geiselhöring, Stadtplatz 24

13.15 Uhr Fruhstorfer & Partner, Stadtplatz 6

14.00 Uhr Weichselgartner - Dietl, Haindling, Dietl-Hof

14.45 Uhr Josef Hierl, Sonnenstraße 4

15.35 Uhr Gasthof Wild, Bahnhofstraße 18

16.20 Uhr Sparkasse Geiselhöring, Stadtplatz 6

17.00 Uhr Dr. Konrad Schmalhofer, Am Florianigraben

17.45 Uhr Tanz für die Altschäffler am Schäfflerbrunnen, Straubinger Straße

             

Faschingsdienstag, 05. März 2019:

08.00 Uhr Willi Obermeier, Gingkofen

08.50 Uhr Hans Kirchinger, Georg-Zeller-Straße 5

09.40 Uhr Fritz Troppmann, Bahnhofstraße 14

10.25 Uhr Mechthild und Siegfried Hönig, Stadtplatz 20

11.15 Uhr Harry Thurner, Pfarrplatz 1

12.00 Uhr Hubert Amring, Völkl, Landshuter Straße

12.45 Uhr Hans-Georg Löw, Stadtplatz 10

13.35 Uhr Manfred Lang, Straubinger Straße 47 a

14.20 Uhr Senirenwohn- & Pflegeheim Geiselhöring, Breslauer Straße

15.10 Uhr Gabi und Paul Lampert, Kaltenbrunnerweg

16.00 Uhr Gasthof + Brauerei ERL-Bräu, Stadtplatz 17

16.35 Uhr Herbert Lichtinger, 1. Bürgermeister, vor dem Rathaus, Stadtplatz 

 

Hier gehts zur Internetseite der Geiselhöringer Schäffler.


Seit 1893 ist der Schäfflertanz fest im Geiselhöringer Leben verwurzelt. Wahrscheinlich von einem Geiselhöringer Fassbinder aus München mitgebracht, übernahm der Turnverein dieses Brauchtum und führt alle 7 Jahre den Schäfflertanz an den Faschingstagen auf. Die Mitwirkenden müssen strenge Kriterien erfüllen: Nur Männer dürfen mittanzen, die unverheiratet, aktive Sportler, mindestens 18 Jahre alt und bartlos sein müssen. Lediglich im Kriegsjahr 1942 fiel der Geiselhöringer Schäfflertanz aus. Beim 100-jährigen Jubiläum 1993 waren fast 40 Schäfflergruppen aus Bayern und Österreich zu Gast.