Das Landratsamt Straubing-Bogen hat am 02.10.2014 in Abstimmung mit der Regierung von Niederbayern die Bürgermeisterwahl und auch die Stadtratswahl vom 16. März 2014 für ungültig erklärt.

      

Mit der Bekanntgabe der Ungültigkeit der Wahl endet die Amtszeit des Bürgermeisters und der Stadträte in Geiselhöring.

              

Bis zum Amtsantritt des neuen Bürgermeisters wurde vom Landratsamt Herr Regierungsrat Josef Rothammer mit der Führung der laufenden und unaufschiebbaren Geschäfte der Stadt Geiselhöring beauftragt.